Ein Gedicht fürs Gedächtnis?

Nach dem Motto „Alt, aber immer noch gut“ motiviere ich ab S.126 auch zum (gelegentlichen) Memorieren eines Gedichts – selbstverständlich mit LMS-Tipps, damit es leichter geht. Und als Übungsbeispiel dienen drei typische Eugen-Roth-Gedichte – mit ihrem unnachahmlichen, scharfsinnigen Humor ein Garant für  schmunzelndes Merkvergnügen!

Sie benötigen dazu die Gedichte als Word-Dokument – gerne hier zum Download für Sie:

Und als motivierende Anregung gibt es diese Gedichte hier auch als Hördateien, gesprochen von der „Grande Dame der Stimme“, Ingrid Amon.

Übrigens: Im sehr empfehlenswerten neuesten Buch von Ingrid Amon, „Meine Stimme – mein Erfolg“, gibt es eine Fülle wertvoller Tipps, wie Sie Ihre Stimme optimal nutzen können.